Angebot!

LOOK 675 pro team, Ultegra 8000 , Größe L

3,990.00  2,290.00  inkl. MwSt.

NEU | Auslauf | Größe: L | solange der Vorrat reicht

Kategorien: , , ,

Beschreibung

 angeboten wird hier ein Look 675 pro team Rahmenset aus 2016 kombiniert mit der neuen Ulterga 8000 Gruppe.  Es handelte sich hierbei um ein zurück gegebenes Custombike.

 

CARBON-RAHMEN UND MONOBLOCK-KONSTRUKTION

Der 675 ist der neuste Straßenradrahmen von LOOK. Er wird in einem völlig neuen Fertigungsverfahren hergestellt: Die 3 am stärksten beanspruchten Rahmenabschnitte werden zunächst auf Dorne gesetzt, bevor sie in der Form mit dem restlichen Rahmen durch Formguss verbunden werden. Diese Technologie ermöglicht eine wesentlich höhere Steifigkeit und eine bessere Festigkeit des Rahmens.

• INTEGRIERTER A-STEM-VORBAU UND DIRECT-DRIVE-KONZEPT

Erstmalig bei einem Straßenrad hat LOOK den Vorbau komplett in das Rahmendesign integriert. Neben dem ästhetischen Aspekt ermöglicht diese Integration auch die Anwendung unseres DIRECT-DRIVE-Konzepts, d. h. die Optimierung aller Parameter des Lenksystems. Dieses Ergebnis verdanken wir einem kurzen konischen Steuerrohr mit 1 1/2 Zoll unten und 1 1/8 Zoll oben und dem Verzicht auf Spacer. Dank dieses kürzeren Schafts, der Oversize-Lager und einer höheren Vorbausteifigkeit ist das gesamte Lenksystem steifer und präziser. Der A-STEM-Vorbau ermöglicht eine äußerst präzise Höhen- und Längeneinstellung, ohne dass Spacer eingefügt werden müssen.

• DCSC 2: IDEALER KOMPROMISS ZWISCHEN STEIFIGKEIT UND FLEXIBILITÄT

Bei der Entwicklung des 675 wurde großer Wert auf Sportlichkeit, aber auch auf Komfort gelegt. Die Rahmengeometrie trägt diesen beiden Zielen Rechnung und umfasst beispielsweise ein ziemlich hohes Steuerrohr, das eine komfortable Position ermöglicht. Die Gabel dämpft Erschütterungen, Form und Carbon-Aufbau der Rahmen- und Sattelstreben gewährleisten eine um 25 % veränderte seitliche und vertikale Steifigkeit. Das ist das DCSC-Konzept der zweiten Generation (DCSC = Dual Confort and Stiffness Concept). Dieses Konzept basiert auf einer Abflachung der Rohrquerschnitte ohne Verringerung des Rohrdurchmessers. So wird die Seitensteifigkeit und zugleich die vertikale Flexibilität verbessert.

• TRETLAGER STANDARD PRESS FIT 86,5 MM

Für den 675 wird das Tretlager Standard Press Fit verwendet: Für einen saubereren Abschluss sind die Lager in den Rahmen integriert, was sie auch vor Verschmutzung schützt. Das Standard Press Fit bietet optimale Dichtheit der Lager, weil diese in Polyamidschalen gelagert sind, die anschließend in den Rahmen eingepresst werden. Dies vereinfacht den Einbau des Tretlagers und seine Haltbarkeit. Ein weiterer großer Vorteil ist der verbreiterte Rahmen in Höhe des Tretlagers durch die Integration der Lager. Er sorgt für mehr Seitensteifigkeit, was eine bessere Übertragung der Pedalkraft garantiert.

• INTEGRIERTE KABELFÜHRUNG UND KOMPATIBILITÄT MIT DI2 UND EPS

Beim 675 ist die Kabelführung in das Diagonalrohr, in die rechte Strebe und in die abnehmbaren Zuganschläge integriert (LOOK-Patent). Beim Austausch dieser Anschläge kann man genauso gut mechanische Komponenten wie elektrische Komponenten von Shimano (DI2) oder Campagnolo (EPS) montieren.

SPECIFICATION

RAHMEN / FRAME: Carbon Monoblock

KURBEL / CRANKSET: Shimano Ultegra 8000 Compakt 50/34

BREMSEN / BRAKES: SHIMANO ULTEGRA 8000

SCHALTHEBEL / SHIFTER: Shimano Ultegra 8000 STI 2x 11

SCHALTWERK / REAR DERAILLEUR: Shimano Ultegra 8000 11 SPEED

UMWERFER / FRONT DERALLIEUR: Shimano Ultegra 8000

KETTE / CHAIN: Shimano CN HG 600 11 Speed

KASSETTE / SPROCKET: SHIMANO 8000  *11-28 Option

LAUFRADSATZ / WHEELSET:  Mavic Aksium One  (andere Option kann gewählt werden) ( Option can be selected )

LENKER HANDLEBAR: FSA VERO COMPACT

LENKERBAND / GRIPS: LOOK

VORBAU / STEM : LOOK A-STEM DIRECT DRIFE CONCEPT

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „LOOK 675 pro team, Ultegra 8000 , Größe L“
Name
E-Mail
Telefon
Ihre Anfrage