Hübner Premium Bikes

Warenkorb: 0.00  0 Artikel

Service

Rennradinspektion

Rennradinspektion

Ein Rennrad ist in der Anschaffung und dem Unterhalt um einiges billiger als ein Auto. Was viele allerdings vergessen ist, das eine Fahrrad auch eine Inspektion benötigt.  Ähnlich wie bei einem Auto hängt das Inspektionsintervall von der Nutzungsart des Rades ab. Wer sein Rennrad jeden Tag auf dem Weg zu Arbeit und als Sportgerät im Gelände verwendet, wird um eine jährliche Inspektion nicht herum kommen. Wer sich um das Thema „Fahrrad Inspektion Preise / Kosten “ sorgen macht, dem sein versichert das eine Fahrradinspektion deutlich billiger ist, als die eines Autos.

Rennradservice im Winter

Wer sein Fahrrad im Winter zum Fahrradservice bringt, spart sich eine Menge Zeit und Nerven. Erfahrungsgemäß ist der Andrang in Fahrradwerkstätten im Frühjahr und Sommer enorm. Wer sein Fahrrad im Winter zur Inspektion bringt, muss meistens nicht länger als ein paar Tage warten. Im Sommer kann das schon mal eine Woche und länger dauern.

Rennrad Inspektion Preise

Ein kleiner Service ist meist für ca. 50 EUR zu haben wohingegen eine große Fahrrad Inspektion meist nach Aufwand berechnet wird und gut und gerne 80 EUR kosten kann. Dabei ist in den genannten Summen nur die reine Arbeitszeit enthalten. Preise für Teile und Komponenten kommen dabei noch extra hinzu.

Rennrad Inspektion Checkliste

Wer sein Rennrrad zur Inspektion bringt kann vorher ein Limit mit uns ausmachen und dieses schriftlich fixieren.

Im folgenden eine Übersicht welche Arbeiten normalerweise bei einem Fahrradservice oder einer Fahrradinspektion vorgenommen werden. Wer ein wenig handwerkliches Geschick hat, kann viele der hier angeführten Arbeiten auch selbst erledigen. Tipps und Infos zu den verschiedensten Fahrradreparaturen findet ihr bei uns.

Laufräder:

  • Fahrradreifen (Verschleiß, Risse in der Karkasse…)
  • Fahrradschlauch & Ventile (Luftdruck & Felgenband prüfen)
  • Felgen und Speichen (Rundlauf, Spannung, Seiten/Höhenschlag)

Bremsen:

  • Bremsgriff (Klemmung)
  • Züge und Hüllen (Rost, Verschleiß)
  • Bremsbeläge (Verschleißindikator prüfen)
  • Funktionstest (Funktioniert die Bremse überhaupt korrekt)

Schaltung:

  • Schalthebel (alle Gänge schaltbar)
  • Umwerfer & Schaltwerk (alle Gänge schaltbar)

Antrieb:

  • Zahnkranz, Kettenblätter (Verschleiß)
  • Fahrradkette (Verschleiß, Rost, Länge)
  • Kurbel (Spiel)

Lager:

  • Tretlager (Lagerspiel, nur Prüfung)
  • Pedale (Lagerspiel)
  • Naben (Lagerspiel, nur Prüfung)
  • Steuersatz (einstellen)

Fahrradrahmen:

  • Gabel (Sichtprüfung)
  • Vorbau, Lenker (Schraubverbindung prüfen und nachziehen)
  • Fahrradrahmen (Rost, Ausfallenden, Risse; Sichtprüfung, Sichtprüfung Carbon)
  • Sattelstütze (Auszug prüfen, Schraubverbindungen)